• Persönliche Beratung
  • Erstattung bei Nichtgefallen
  • 100% Zufriedenheitsgarantie
  • Siegel Since 1949 myron adler
  • Siegel Qualität

Warum Kugelschreiber das beliebteste Werbemittel sind

Der 10. Juni gilt als Tag des Kugelschreibers, eines der beliebtesten Werbemittel der heutigen Zeit. Obwohl wir uns den Kugelschreiber aus dem Alltag nicht mehr wegdenken können, war es vor noch nicht allzu langer Zeit nicht üblich, einen Kugelschreiber bei sich zu tragen. Wie das Schreibgerät erfunden wurde und warum es das bedeutendste Werbegeschenk unserer Zeit ist, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Ladislao José Biro gilt als Erfinder des Schreibgeräts mit Kugel

Die Geschichte des Kugelschreibers geht auf den ungarischen Erfinder Ladislao José Biro, ehemals László Józef Biró, zurück. Dieser erhielt am 25. April 1938 das Patent für den Kugelschreiber in Ungarn. Durch seine Flucht vor den Nationalsozialisten landete er nach einem Aufenthalt in Frankreich schließlich in Argentinien, wo sein Geburtstag, der 29. September, als Tag der Erfinder gilt. Am 10. Juni 1943 bekam Biro in Buenos Aires ein neues Schutzrecht für seine Konstruktion, weshalb dieser Tag seither als Tag des Kugelschreibers gefeiert wird.

Biro soll die Idee für den Kugelschreiber bei seiner Arbeit in der Druckerei für die Wochenzeitung „Elöre“ gekommen sein. Das Ziel des Erfinders war es, eine Röhre mit drehbarer Kugel und Tinte zu entwickeln, bei der die Schreibtinte innerhalb des Röhrchens nicht trocknet, jedoch in Sekundenschnelle auf dem Papier. Gemeinsam mit seinem Bruder György sowie dem Tüftler Andor Goy und den Brüdern Kovalszky schaffte Biro es, das neuartige Gerät mit Schreibkugel zu entwickeln: Der Kugelschreiber war geboren. Bis heute ist der Name des Erfinders unvergesslich, denn im englischsprachigen Raum steht „Biro“ nach wie vor für den Kugelschreiber, den wir heute tagtäglich nutzen.

Kugelschreiber als Werbeartikel: warum wir die Schreibgeräte so schätzen

Kugelschreiber gelten als beliebte Schreibgeräte, die im Bereich des Marketings häufig Anwendung finden. Sie werden mit einem individuellen Werbedruck versehen, wie zum Beispiel mit dem Firmenlogo, dem Werbeslogan oder einem sonstigen Werbetext. Die Unternehmen legen Ersatzminen bei oder greifen auf eine exklusive Geschenkverpackung für Geschäftspartner, Mitarbeiter und Stammkunden zurück.

Das sind die Gründe, die für Kugelschreiber als Werbeartikel sprechen:

  • Praktisch jeder kann das Schreibwerkzeug im beruflichen und privaten Alltag einsetzen.
  • Dank der breiten Zielgruppe können Kugelschreiber als Streuartikel und Give-aways auf Messen und sonstigen beruflichen Events genutzt werden.
  • Die Kugelschreiber können persönlich gestaltet werden, wie etwa mit Logo oder Slogan.
  • Kugelschreiber lassen sich bestens mit anderem Bürobedarf in Kombination verschenken, wie beispielsweise mit Notizbüchern.
  • Durch Minen als Ersatz können die Kugelschreiber besonders lange verwendet werden, was Ihnen eine hohe Werbewirkung garantiert.

Da es sich bei Kugelschreibern um praktische Alltagshelfer handelt, die von nahezu jedem eingesetzt werden können, sprechen Sie hiermit eine breite Masse an und machen effektiv auf Ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam.

Die Vorteile von Schreibgeräten im beruflichen und privaten Alltag

Mit Kugelschreibern verbinden zahlreiche Menschen viele praktische Eigenschaften. Zu den Vorzügen der Kugelschreiber zählen unter anderem die folgenden Punkte:

  • Kulis lassen sich schnell und unkompliziert einsetzen und sind stets griffbereit.
  • Die Kugelschreiber ermöglichen das schnelle Festhalten von Notizen, ohne dass die Schrift anschließend verwischt.
  • Schreibgeräte können dank verschiedener Zusätze flexibel genutzt werden, wie etwa mit Halterung zum Befestigen des Stifts oder mit Taschenlampe zum Leuchten im Dunkeln.
  • Die Kugelschreiber lassen sich langfristig nutzen, da die Minen leicht ausgetauscht werden können.
  • Dank der kompakten Form lassen sich Kugelschreiber überall hin mitnehmen und werden so zum treuen Begleiter auf Reisen.

Kugelschreiber individuell bedrucken lassen – so geht es

Sie können alle Kugelschreiber als Werbegeschenke individuell bedrucken lassen und Ihre Wünsche direkt bei Ihrer Bestellung im Online-Shop übermitteln. Zur Auswahl stehen verschiedene Druckverfahren, mit denen Sie Ihr Firmenlogo oder den Slogan auf den Werbeartikel drucken lassen können.

So einfach können Sie die Kugelschreiber bedrucken lassen:

1. Wählen Sie die gewünschten Kugelschreiber im Shop aus.

2. Legen Sie die Minenfarbe fest.

3. Bestimmen Sie die Menge, die Sie kaufen möchten und beachten Sie den Mengenrabatt.

4. Geben Sie einen Text zur Personalisierung ein oder laden Sie Ihr Firmenlogo hoch.

5. Schließen Sie den Bestellvorgang ab, um die Kugelschreiber mit Gravur bald zu Werbezwecken nutzen zu können.

Fazit: Kulis sind die idealen Werbeträger und sorgen für das beste Schreibgefühl

Bei der praktischen und langlebigen Gestaltung der Kugelschreiber wundert es nicht, dass diesen Schreibgeräten ein eigener Tag gewidmet wurde. Am 10. Juni feiern wir eines der beliebtesten Werbegeschenke überhaupt, welches viel zu häufig als Selbstverständnis wahrgenommen wird. Sehen Sie sich jetzt in unserem Online-Shop um und gestalten Sie die individuellen Kugelschreiber mit Werbeaufdruck für die Bedürfnisse Ihrer Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter.

UNSERE TOP MARKEN

  • Bic
  • Fare
  • Fruit Of Loom
  • BC Collection
  • Ritter Sport

  • über 70 Jahre Erfahrung
  • persönliche Beratung
  • Erstattung bei Nichtgefallen
  • 100 % Zufriedenheitsgarantie