• Persönliche Beratung
  • Erstattung bei Nichtgefallen
  • 100% Zufriedenheitsgarantie
  • Siegel Since 1949 myron adler
  • Siegel Qualität
Back to Shcool werbegeschenke

Back to School Mitarbeitergeschenke : Zurück an die Arbeit

„Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“. Was im privaten Umfeld als selbstverständlich gilt, hat sich im beruflichen Alltag noch nicht überall durchgesetzt. Dabei sind Geschenke eine wunderbare Möglichkeit, um als Arbeitgeber die Motivation seiner Mitarbeiter zu fördern und seine Wertschätzung gegenüber einem Arbeitnehmer auszudrücken. Vor allem nach der Urlaubszeit im Sommer, wenn die Ferien vorüber sind und die Kollegen alle langsam wieder zu ihren Arbeitsplätzen zurückkehren, bietet sich eine gute Gelegenheit für eine kleine Aufmerksamkeit.

Geschenke für Mitarbeiter

Unternehmer werden sich vielleicht fragen, warum sie ihre Mitarbeiter beschenken sollen: „Das Unternehmen bietet ihnen doch bereits einen sicheren Arbeitsplatz und überweist jeden Monat pünktlich das Gehalt. Das muss doch ausreichen, oder? Warum soll ich mir jetzt auch noch Geschenkideen überlegen, wenn meine Mitarbeiter zurück an die Arbeit kommen?“ Die Antwort auf diese Frage ist sehr einfach. In Zeiten der Digitalisierung ist vor allem Expertentum gefragt. Um ihre komplexen Aufgaben zu bewältigen, benötigen die Mitarbeiter einen immer höheren Spezialisierungsgrad. Gute Mitarbeiter sind heutzutage deshalb nicht mehr so einfach zu finden und zu binden. Es gibt aber auch noch einen anderen Grund. Die Generation Z drängt verstärkt auf den Arbeitsmarkt. Damit sind die Geburtenjahrgänge ab etwa dem Jahr 1998 gemeint. Sie wollen in der Arbeit von Anfang an ernst genommen werden und vertrauen nicht mehr blind auf die Versprechungen der Älteren. Vor allem schätzen sie individuelle Förderung und gute Beziehungen. Wer heute in seinem Unternehmen langfristig die besten Köpfe versammeln und auch halten möchte, der muss deshalb dafür auch etwas mehr bieten als nur den monatlichen Gehaltsscheck und einen Kicker-Tisch im Pausenraum. Eine Möglichkeit dazu sind kreative Geschenkideen, die den Beschenkten immer wieder in Erinnerung rufen, wie wertvoll er für das Unternehmen ist. Vor allem geht es darum, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu zeigen, dass sie nicht nur als Arbeitsressource, sondern als Menschen mit Gefühlen und Bedürfnissen wahrgenommen werden. Anlässe, um eine kleine Freude zu bereiten, gibt es mehr als genug. Die Klassiker sind der Geburtstag und Weihnachten. Wer sich ein wenig von der Masse abheben möchte, kann sich jedoch auch kreativere Ideen als Weihnachtsgeschenke überlegen, um der Belegschaft eine Freude zu bereiten. Dabei kann es sich zum Beispiel um den Jahrestag eines Mitarbeiters im Unternehmen handeln oder um den erfolgreichen Abschluss eines Projekts beziehungsweise einer besonderen Aufgabe. Wer ein wenig nachdenkt, findet mit Sicherheit jede Menge Gelegenheiten für Mitarbeitergeschenke.

Back to work – passende Werbegeschenke

Welche Geschenke Mitarbeiter besondere Freude bereiten, ist dabei jedoch wieder ein paar anderes Paar Schuhe. Wer nach einer Auszeit zurück an die Arbeit kommt, freut sich bestimmt über ein Wiedereinstiegspaket. Um sich dafür die nötige Inspiration zu holen, haben wir die Aktion „Mitarbeiter-Wertschätzung“ ins Leben gerufen, in der wir eine abwechslungsreiche Vorauswahl getroffen haben, die Ihnen die Auswahl der passenden Mitarbeitergeschenke erheblich erleichtern wird. Nicht nur Geschäftspartner, sondern auch Mitarbeiter freuen sich beispielsweise sehr über eine Tasche mit dem Firmenlogo. Die Möglichkeiten reichen dabei von der einfachen Stofftasche für den täglichen Einkauf über Rucksäcke und Laptoptaschen für den Weg zur Arbeit bis zu Reisetaschen und Trolleys als Reisebegleiter im Urlaub und auf Dienstreisen. Die Taschen bieten eine gute Möglichkeit, um Ihr Firmenlogo auffällig darauf anzubringen und so für den entsprechenden Werbeerfolg zu sorgen. Diese Mitarbeitergeschenke haben also nicht bloß einen hohen Wert für Ihre Mitarbeiter, sondern tragen auch zur Markenbekanntheit und Imageförderung bei. Vor allem bei Baumwolltaschen für den täglichen Einkauf empfiehlt sich neben dem Logo auch noch ein kreativer Spruch, der den Leuten in Erinnerung bleibt. Wie das funktioniert, zeigt beispielsweise „Schneiders Bäckerei“ vor, die ihre Stofftaschen neben dem Firmenlogo einfach mit dem Wort „Gebäckträger“ bedruckt haben. Nur ein Wort, aber das macht den großen Unterschied und sorgt dafür, als Unternehmen bei Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern im Gedächtnis zu bleiben. Viele Mitarbeiter freuen sich aber schon darüber, wenn ihnen das Unternehmen ausreichend Schreibmaterial zur Verfügung stellt. Immer noch beliebte Geschenke für Mitarbeiter stellen deshalb Kugelschreiber und andere Schreibgeräte mit Firmenlogo dar. Kugelschreiber sind ständige Begleiter in unserem Alltag und kommen bei der Arbeit, zuhause sowie in der Schule und an der Universität zum Einsatz. Werden sie vergessen, ist das eine ideale Möglichkeit, um auch andere auf seine Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

Werbeartikel für Universitäten

Vor allem im angloamerikanischen Raum ist die Bindung der Studenten an ihre Universität sehr hoch. Wer an einer bestimmten Bildungseinrichtung studiert, ist entsprechend stolz darauf und bringt das beispielsweise auch durch seine Kleidung zum Ausdruck. Der klassische Uni-Hoodie gehört zum Standard-Repertoire jeder Universität in Großbritannien und den USA. „Tue Gutes und rede darüber!“ ist einer der Grundsätze der Vermarktung, der bei den Unis in Deutschland jedoch nur selten zur Anwendung kommt. Zu einer umfassenden Vermarktungsstrategie gehört auch ein Grundrepertoire an entsprechenden Werbeartikeln für die Universitäten. Um auf sich aufmerksam zu machen, wäre es empfehlenswert, seine Studentinnen und Studenten mit einem kreativen Starterpaket auszustatten. Einerseits können dabei die internationalen Erfolgskonzepte einfach kopiert und auf Kapuzensweater und T-Shirts gesetzt werden. Doch mit etwas Kreativität ist es hier auch möglich, sich von seinen Mitbewerbern abzugrenzen. Wie wäre es als Alternative zu den Textilien beispielsweise mit einer Kappe und einem Regenschirm mit Logo? Vor allem Powerbanks und USB-Sticks erfreuen sich unter den Studenten ebenfalls großer Beliebtheit. Und auch der gute alte Taschenkalender und „echte“ Notizbücher haben in Zeiten des Smartphones und „Always on“ längst noch nicht ausgedient.

Willkommensgeschenk für neue Mitarbeiter oder Studenten

Können Sie sich noch an Situationen in Ihrem Leben erinnern, in denen Sie der oder die „Neue“ waren? Oder wo einfach alles rund um Sie völlig neu war? Falls nicht, dürfen wir Ihnen ein wenig auf die Sprünge helfen. Folgende Situationen sind damit gemeint:
  • der erste Schultag in Ihrem Leben
  • der Wechsel in eine andere Schule oder Schulform
  • der Beginn des Studiums in einer fremden Stadt
  • der Antritt einer neuen Arbeitsstelle nach mehreren Jahren in einem anderen Unternehmen
  • die Rückkehr zum Arbeitsplatz nach einer Auszeit (beispielsweise aufgrund der Geburt Ihres Kindes oder einer längeren Krankheit)
Wie verloren man sich doch in solchen Momenten fühlen kann. Wie schön wäre es, wenn es etwas gäbe, woran man sich festhalten könnte. Ein kleines Lächeln eines anderen Menschen oder der Ausdruck einer Wertschätzung gegenüber der eigenen Person könnten hier wahre Wunder wirken. Genau diese Form von Wertschätzung stellen Willkommensgeschenke für neue Mitarbeiter, aber auch für Schüler und Studenten dar. Für alle Zwecke gibt es das geeignete Starterpaket. Mitarbeitergeschenke zum Start könnten zum Beispiel aus den folgenden Komponenten bestehen:
  • ein Textilbeutel oder eine Laptoptasche
  • zwei Kugelschreiber
  • ein Notizbuch
  • ein Poloshirt, T-Shirt oder ein Hoodie
  • ein USB-Stick oder eine Powerbank
  • eine Trinkflasche, eine Kaffeetasse oder ein Glas
  • ein Schlüsselband
Das Starter-Set für Studenten an einer deutschen Universität könnte hingegen folgendermaßen gestaltet sein:
  • ein Rucksack
  • ein Hoodie und/oder ein T-Shirt
  • eine Kappe
  • ein Schlüsselanhänger mit Flaschenöffner
  • ein Bambus-Trinkhalm Set
  • eine Kühltasche für das Sixpack
  • ein Anti-Stress Ball für die lernintensiven Phasen
Die Zusammenstellung ist selbstverständlich auch immer eine Kostenfrage. Dabei sollte allerdings berücksichtigt werden, dass Mitarbeitergeschenke auch steuerlich Vorteile bringen können. Denn laut § 37b des Einkommensteuergesetzes (EStG) ist es möglich, Werbegeschenke an Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner steuerlich abzusetzen. Allerdings ist es dafür erforderlich, sich an die vom Gesetzgeber vorgegebenen Höchstgrenzen zu halten.

Back to School Mitarbeitergeschenke sind gut investiertes Geld

Das Wissen in den Köpfen der Mitarbeiter wird in der Wirtschaftswissenschaft als Humankapital bezeichnet. Verlassen Mitarbeiter das Unternehmen, geht dadurch auch immer ein Teil des Humankapitals verloren und muss wieder neu aufgebaut werden. Oftmals lässt sich das verloren gegangene Wissen gar nicht mehr gleichwertig ersetzen, wenn ein langgedienter Experte geht. Anders ausgedrückt: Eine hohe Fluktuation kostet Sie als Unternehmer viel Geld. Viele sehen dabei nur den direkten Kapitaleinsatz bei der Suche von neuem Personal und vergessen, wie viel Zeit und Geld sie investieren müssen, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einen Wissensstand zu bringen, der dem Unternehmen gegenüber seinen Mitbewerbern einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bieten kann. Beim Blick auf die eigenen Kunden ist mittlerweile bekannt, dass es wesentlich günstiger ist, einen bestehenden Kunden zu halten, als einen neuen Kunden zu gewinnen. Unterschiedliche Studien gehen dabei vom sieben- bis zehnfachen der Kosten aus, die für die Neukundengewinnung investiert werden müssen. Aus diesem Grund verteilt das Unternehmen gerne und großzügig zu Anlässen wie Weihnachten oder Geburtstag Geschenke an seine Kunden. Noch hat es sich jedoch längst nicht unter allen Unternehmern rumgesprochen, dass der Weg zu zufriedenen Kunden auch über zufriedene Mitarbeiter führen kann. Mitarbeitergeschenke sind also alles andere als ein Selbstzweck, sondern können ein wichtiger und entscheidender Bestandteil einer Unternehmensstrategie sein, die seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Mittelpunkt des Interesses stellt, um langfristig am Markt erfolgreich zu sein. Deshalb sollten Sie sich schon heute überlegen, welches Mitarbeitergeschenk Sie Frau Schneider machen möchten, wenn sie nach ihrem Mutterschaftsurlaub wieder zurück an die Arbeit kommt. Und auch Ihr neuer Mitarbeiter Herr Lengemann wird sicher in seinem Bekanntenkreis begeistert davon erzählen, dass es in Ihrem Unternehmen zum Start Mitarbeitergeschenke gibt. Dennoch sollte dabei nie auf dieses arabische Sprichwort vergessen werden: „Das schönste Geschenk, das man einem anderen Menschen machen kann, ist aufrichtige Zuwendung.“ Das gilt selbstverständlich auch im hektischen Unternehmensalltag. werbeartikel arbeit

UNSERE TOP MARKEN

  • Bic
  • Fare
  • Fruit Of Loom
  • BC Collection
  • Ritter Sport

  • über 70 Jahre Erfahrung
  • persönliche Beratung
  • Erstattung bei Nichtgefallen
  • 100 % Zufriedenheitsgarantie