• Persönliche Beratung
  • Erstattung bei Nichtgefallen
  • 100% Zufriedenheitsgarantie
  • Siegel Since 1949 myron adler
  • Siegel Qualität

Kleider machen Leute – warum Corporate Fashion so wichtig ist

1. Der psychologische Faktor

Auch wenn in Ihrer Branche keine generelle Uniformpflicht herrscht, sollten Sie über eine sogenannte Corporate Fashion in Ihrem Unternehmen nachdenken. Eine einheitliche Kleidung strahlt nicht nur Fachkompetenz aus, sondern fördert intern auch das Wir-Gefühl und die Loyalität Ihrer Mitarbeiter zum Betrieb. Ein gestärktes Zusammengehörigkeitsgefühl unter Kollegen gestaltet zum einen das Arbeitsklima wesentlich positiver, zum anderen fördert es die Motivation. Die Vereinheitlichung der Kleidung führt dazu, dass sich alle Teammitglieder auf Augenhöhe begegnen, da soziale Unterschiede, die oftmals anhand der Kleidung deutlich gemacht werden, wegfallen. Ihre Angestellten identifizieren sich also intensiver mit Ihrem Unternehmen, Ihren Dienstleistungen und mit Ihrer Marke.

2. Die textile Visitenkarte

Corporate Fashion sorgt für einen professionellen Auftritt Ihres Teams. Insbesondere bei Mitarbeitern, die regelmäßigen Kundenkontakt haben und im Außendienst präsent sind, spielt dieser Punkt eine entscheidende Rolle. Interessenten wissen dank der, mit Ihrem Logo personalisierten Kleidung, sofort, wer ihr Ansprechpartner ist. Wichtig sind dabei Outfits, in denen sich Ihre Mitarbeiter wohlfühlen und sich auch gerne zeigen. Ausgeleierte T-Shirts oder Pullover in ausgewaschenen Farben sorgen sicherlich nicht für einen souveränen Auftritt Ihres Teams. Vielmehr bedarf es einer qualitativ hochwertigen Bekleidung, die strapazierfähig, modebewusst sowie angenehm zu tragen ist.

3. Qualität von Profis für Profis

Sollten Sie nun auf die Suche nach der passenden Teambekleidung gehen, ist es wichtig, einige Punkte zu beachten. Vorerst sollte definiert werden, welche Anforderungen Ihre Kleidung erfüllen muss. Benötigen Sie Indoor- oder Outdoorbekleidung? Oder eine Kombination aus beidem, die unterschiedliche Witterungs- und Temperaturschwankungen abdeckt? T-Shirts, Sweatshirts, Jacken oder Westen? Eventuell noch die passende Mütze oder ein anderes Accessoire?

Steht das Modell bzw. die Modelle fest, sollten Sie sich einen Überblick darüber verschaffen, wie viel Stück Sie benötigen und in welchen Größen. Am besten lassen Sie sich dazu von jeder Größe ein Muster zukommen, damit Ihre Mitarbeiter im Vorhinein die Kleidung anprobieren können, bevor sie sich auf eine Größe festlegen. Denn je nach Passform fallen Modelle mal größer – mal kleiner aus. Mit Musterbestellungen gehen Sie so auf Nummer sicher, dass Ihrem Team die Kleidung auch richtig passt und jeder sich darin wohlfühlt. Im nächsten Schritt geht es zur Personalisierung. Hier gibt es meist viele Möglichkeiten. Zunächst stellt sich die Frage, ob Sie ein Logo oder einen Schriftzug, beispielsweise Ihren Firmennamen, auf den Kleidungsstücken anbringen möchten. Bei vielen Materialien stellt sich auch die Frage, ob Sie Ihre Personalisierung gestickt oder gedruckt haben möchten. Auch hinsichtlich der Fläche haben Sie mehrere Möglichkeiten zur Auswahl: Wollen Sie die Personalisierung auf der Vorderseite, auf dem Rücken, auf der Brust, auf dem Ärmel oder auf mehreren Flächen? Um Ihre Teambekleidung noch persönlicher zu gestalten, wäre es auch eine Überlegung wert, ob Sie gerne den Namen des Mitarbeiters individuell anbringen möchten. Sie sehen schon, die Möglichkeiten sind gigantisch, daher empfehlen wir Ihnen sich einen Profi in Sachen Mitarbeiterbekleidung zur Seite zu holen.

Wir bei ADLER bieten Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept – von der Auswahl des perfekten Textils bis hin zur originellen Personalisierung. Außerdem finden Sie in unserem Onlineshop hochwertige Stoffqualität, stilsicheres Design, gute Passform sowie hoher Tragekomfort. Hier geht’s zu unseren Textilien.

Fazit: Corporate Fashion findet man mittlerweile in den unterschiedlichsten Branchen. Und dies aus gutem Grund: Eine einheitliche Teambekleidung ist professionell, stärkt die Mitarbeiter-Motivation und macht für Kunden auf den ersten Blick erkenntlich, wer Teil Ihres Unternehmens ist. Ein zusätzlicher Vorteil: Mit Hilfe von Teambekleidung bedruckt oder bestickt mit Ihrem Firmennamen und Ihren Kontaktdaten machen Sie Ihre Mitarbeiter im wahrsten Sinne des Wortes zu Imageträgern.

Foto: © Fotolia.com/Andrey Popov

UNSERE TOP MARKEN

  • Bic
  • Fare
  • Fruit Of Loom
  • BC Collection
  • Ritter Sport

  • über 70 Jahre Erfahrung
  • persönliche Beratung
  • Erstattung bei Nichtgefallen
  • 100 % Zufriedenheitsgarantie